Hessisches Tiramisu

Zutaten für 1 flache Schale:
Löffelbiskuits
1 Paket Apfelmus
125g Frischkäse
250g Quark (20%)
125g Sahne
2 Päckchen Vanillezucker
2-4 EL Zucker (je nach Geschmack)
Zimt (nach Geschmack)

Zubereitung: 
Den Boden der Schale mit Löffelbiskuits auslegen. Das Apfelmus gleichmäßig darauf verteilen. Sahne schlagen und mit dem Frischkäse, dem Quark und Zucker zu einer homogenen Masse mixen.  Je nach gewünschter Süße noch mehr Zucker unterrühren. Masse auf dem Apfelmus verteilen und das hessische Tiramisu für mindestens 1 Stunde gekühlt ziehen lassen. Wer mag kann dieses vor dem Servieren noch mit Zimt bestreuen.